ENTDECKEN

Herzlich willkommen in der Pension Hofgarten!

In unserer ruhig gelegenen, charmanten und kleinen Pension erwarten Sie 4 gemütliche Doppel- und 1 3-Bett-Zimmer. Lassen Sie Ihre Seele baumeln, genießen Sie die Atmosphäre unseres schönen Gartens, in dem sich unser Gästehaus befindet und vergessen Sie den Stress Ihres Alltages. Beginnen Sie Ihren Tag - bei schönem Wetter - mit einem leckeren Frühstück unter unserem Nussbaum und genießen die Ruhe fernab des alltäglichen Trubels, bevor Sie in Ihren Urlaubstag starten. Sämtliche Zimmer verfügen über Dusche/WC und Parkplatz, sowie kostenfreies WLAN. Einkaufmöglichkeiten, sowie das Schloss Rheinsberg und den Grienericksee erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation von Kutsch-und Kremserfahrten, Stadt-und Schloßpark-Führungen oder einer Schiffsrundfahrt behilflich. Bitte sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie! Herzlichst Ihre Kati Schultze

ANLAGE

Alles was Sie benötigen!

Parkplatz direkt am Haus!

Parkplatz direkt am Haus!

Die Parkplätze für unsere Gäste befinden sich im Innenhof unseres Grundstückes, Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder sind vorhanden!

Mit einem guten Frühstück in den Tag starten!

Mit einem guten Frühstück in den Tag starten!

In unseren Zimmerpreisen ist das Frühstück enthalten. Wir bieten Ihnen ein erweitertes kontinentales Frühstück.

Bei schönem Wetter können Sie ihr frühstück unter unserem Nussbaum genießen.

Keine Lust auf Ausflug…

Keine Lust auf Ausflug…

Unser großer, gepflegter und ruhiger Garten bietet Ihnen Ruhe und Entspannung.

Lage

Lage

Unsere Pension befindet sich in der Menzer Straße 6 in Richtung Ortsausgang Menz. In wenigen Gehminuten erreichen Sie den Schlosspark, den Grienericksee, sowie die örtlichen Einkaufsmöglichkeiten.

Wir sind für Sie da!

Wir sind für Sie da!

Gerne übernehmen wir für Sie die Organisation einer Kutsch-oder Kremserfahrt, den Besuch des Schlosses Rheinsberg (Gruppen nur nach Voranmeldung), die Vermittlung einer Schlosspark-und/oder Stadtführung oder Ausflugsfahrt mit der Reederei über die Rheinsberger Seenkette.

Bitte sprechen Sie uns an!

Zimmer

Jedes Zimmer ein Unikat!

Alle Zimmerpreise inklusive Frühstück!

  • Dusche/WC
  • Gartenblick
  • Kabel-TV
  • W-LAN
Doppelzimmer

Doppelzimmer - ab 55€/Nacht

Details
3-Bett-Zimmer

3-Bett-Zimmer - ab 80€/Nacht

Details
Einzelzimmer auf Anfrage

Einzelzimmer auf Anfrage - ab 40€/Nacht

Details
Loading...
zurück
  HOME

Tourismus

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Schloss Rheinsberg

Schloss Rheinsberg:

Friedrich der Große hat in Rheinsberg seine glücklichsten Jahre verbracht, Kurt Tucholsky immerhin ein paar sehr unvergessliche Tage. Der Erste hat sich das von seinem Vater König Friedrich Wilhelm I geschenkte Wasserschloss in sein Traumschloss verwandelt,  bevor er es nach seiner Krönung seinem Bruder Prinz Heinrich vermachte und Heinrich das Schloss und den Schlosspark zu beeindruckenden Schönheiten verwandelte, den anderen hat es zu seinem ersten Buch inspiriert - nur zwei von vielen guten Gründen für einen Besuch.

Innenstadt

Innenstadt:

Rheinsberg liegt im Brandenburger Ruppiner Land, kurz vor der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern.  Die kleine Stadt  liegt am Grienericksee, dem Beginn der Rheinsberger Seenkette/Rheinsberger Seengebiet  in einer abwechslungsreichen, schier unendlichen Waldlanschaft und ist mit seinen natur-, historischen und kulturellen Highlights Anziehungspunkt für Museumsbesucher, Ruhesuchende, Wassersportler, Wanderer und Konzertliebhaber.

Fotos: Henry Mundt & REG/ Petruschke-Juhre

Umgebung & Natur

Umgebung & Natur: Der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land ist ein Großschutzgebiet im Norden des Landes Brandenburg. Der Naturpark wurde nach dem Großen Stechlinsee und der historischen Landschaft Ruppiner Land benannt. Er umfasst das Rheinsberger Seengebiet und die Ruppiner Schweiz.  Er beherbergt flächenanteilig mehr als die Hälfte der natürlichen Klarwasserseen in Brandenburg und daneben einige Besonderheiten, wie das Vorkommen dystropher Moorseen, vielfältiger Moorflächen und Wälder, insbesondere Rotbuchenwälder. Der Naturpark hat eine Fläche von ca. 680 km² (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Naturpark_Stechlin-Ruppiner_Land)

Ausflugsmöglichkeiten

Ausflugsmöglichkeiten:

Wandern auf Fontane's "Spuren durch die Mark Brandenburg", Radtouren zum Naturparkhaus Stechlin, den Ziegeleipark Mildenberg, den Tierpark Kunsterspring, die Fontanestadt Neuruppin, den Stechlin See oder Radtouren/Ausflüge ins nahe gelegene Mecklenburg-Vorpommern zum Schloss Mirow, weiter an die Müritz nach Waren oder ins Fürstenberger Seenland, die Feldberger Seenkette und die Uckermark, oder einfach eine Schiffsrundfahrt mit der Rheinsberger Reederei über die Rheinsberger Seenkette, Flecken Zechlin oder Mirow mit Aufenthalt...

Kontakt

Lage

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.:

Menzer Str. 6, 16831 Rheinsberg

+49 33931/2753

info@pension-hofgarten.de

Copyright 2018 Tom Schultze | All Rights Reserved